Feuerbestattung

Schwarze Urne mit Rosenkranz dekoriertDie Feuerbestattung hat in der jüngeren Vergangenheit, besonders in Ballungszentren, immer mehr an Popularität gewonnen. Sie setzt voraus, dass der Wille eingeäschert zu werden vom Verstorbenen selbst schriftlich festgelegt wurde oder dass ein naher Verwandter (Ehepartner, Kinder) diesen Wunsch des Verstorbenen schriftlich bestätigt. Sie können entscheiden ob eine Trauerfeier mit dem Sarg, oder ob eine Trauerfeier mit anschließender Urnenbeisetzung gewünscht ist. Bei uns ist es möglich, den Zeitraum vom Eintritt des Todes bis zur Beisetzung der Urne mit dem einer Erdbestattung fast gleich lang zu halten.

Beratungstermin vereinbaren

  TÜV Siegel   geprüfter bestatter
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok